Kongress

1. Deutscher Glückskongress

16.06.2013 in Berlin

Mein Vortrag - Traumpartner finden

Jutta Burmeister

 

Deinen Traumpartner finden 

 

Warum Du erst über den Weg zu Dir selbst, Deinen Traumpartner in Dein Leben ziehen kannst

Wünschen sich nicht die meisten Menschen eine erfüllte glückliche Beziehung und einen Traumpartner?

Wie oft haben wir uns verliebt, schweben auf Wolke 7 und stellen dann irgendwann ernüchtert fest, dass es doch nicht der/die Richtige war. Die einen verbleiben in unglücklichen Beziehungen, die anderen machen sich erneut auf die Suche ...


Nur wie erkenne ich den richtigen Traumpartner und woher weiß ich, dass wir dauerhaft glücklich sein können? Je mehr man sich mit dem Thema „Glücklichsein" beschäftigt, umso klarer wird, dass Glück, Freude, Genuss, Wohlgefühl, Erfolg, Liebe und glückliche Beziehungen kein Zufall sind, sondern wir mit der Gestaltung unserer Realität unser Glück und Wohlgefühl selbst in der Hand haben.

 

Dieser Vortrag geht der Frage auf den Grund, was es braucht, den richtigen Partner zu finden und welche Missverständnisse oft zu Enttäuschungen führen. Was ist es, wonach wir eigentlich suchen und was sind die Gründe für die oft unerfüllten Bedürfnisse.


Der Weg, einen Traumpartner und/oder eine erfüllte Beziehung zu finden, geht über die Reise zum eigenen SELBST. Eine spannende Reise, die nicht nur für Singles neue Wege und Erkenntnisse aufzeigt, sondern auch Paaren und bestehenden Beziehungen wertvolle Inspiration für eine noch glücklichere Partnerschaft liefert.

Gleiches zieht Gleiches an!

 

Je besser Du Dich selbst kennenlernst mit all Deinen Facetten, um so leichter findest Du den für Dich passenden Partner und der zu Dir passende Partner findet DICH!

Lerne Dich selbst kennen, werde Dir BEWUßT, wer Du bist, was und wie Du leben möchtest, SEI Du selbst und zeige DICH, wie Du bist, was Dir wichtig ist und was Dich glücklich macht!!

 

Jeder Mensch ist ein ganz besonderer Diamant, einzigartig, facettenreich, wertvoll und wunderschön - AUCH DU! 

Daher noch ein Satz zum Schluß:

 

Es gibt auf diesem Planeten so viele verschiedene Menschen und immer welche, die zu uns passen.

Egal wie "normal", "schräg", "verrückt", "verträumt" oder wie auch immer Du bist, es gibt den für Dich perfekt passenden Partner.

 

Du brauchst Dich nicht zu verstellen oder eine Maske aufzusetzen und so tun, als seiest Du etwas anderes, als Du bist, denn ...

 

DU BIST PERFEKT GENAU SO, WIE DU BIST

Ich freue mich über Dein Feedback und einen Kommentar

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Joachim (Donnerstag, 23. Oktober 2014 10:33)

    Dieser Vortrag hat mich sehr berührt und direkt zu meiner Seele gesprochen....! Danke, dass Du ihn geteilt hast.....

  • Clemens Wudel (Donnerstag, 23. Oktober 2014 08:09)

    Ich habe den Glückskongress besucht und die Jutta Burmeister kennengelernt. Und auch den Vortrag im Video live erlebt.

    Ich kann die Dame sehr empfehlen sich mit Ihr in Verbindung zu setzen.

  • Sonja (Mittwoch, 22. Oktober 2014 10:42)

    Liebe Jutta,
    du beschreibst das so wunderbar in deinem Vortrag und ich kann das aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Ich hoffe, dass noch viele Menschen davon profitieren können und ihren Traumpartner finden,
    indem sie erkennen, was wirklich wichtig ist für eine Beziehung. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Viele liebe Grüsse

  • Markus Sharanius (Mittwoch, 22. Oktober 2014 10:36)

    Liebe Jutta,
    ich gratuliere Dir von Herzen zu Deinem tollen Vortrag. Das mit der Liste werde ich auch ausprobieren. :-) Alles Liebe und ich sende Dir und Deinem Schatz die herzlichsten Grüsse, Namasté Markus
    Sharanius <3

  • Andrea (Mittwoch, 22. Oktober 2014 00:02)

    Hallo liebe Jutta,dein Vortrag hat mir suuuper gefallen. Vor allem,wie du aus Deinem eigenen Leben berichtet hast.Ich hab dir gerne zugehoert und bin stolz,dich persoenlich kennengelernt und
    liebgewonnen zu haben.Danke fuer Deine Impulse.Durch dich habe ich bzgl Partnersuche meinen Focus verändert.Danke!

  • Isolde Skrabitz (Dienstag, 21. Oktober 2014 22:53)

    Liebe Jutta,
    du hast mir wirklich aus der Seele gesprochen,und es macht mich wirklich glücklich das du es gemacht hast, JA mir ging es genauso als ich vor einem Jahr den mann kennenlernte
    der , ohne das ich ihn gesucht hätte, da war und mit ihm die Liebe die uns beide erfüllt und so bereichert, das man es durchaus als perfekt bezeichnen könnte. All das was uns verbindet, habe ich
    schon vorher als Glücksgefühle für mich selbst definiert, und jetzt
    sind wir zusammen glücklich weil jeder genauso ist wie er ist und das lieben wir so an uns,YES
    Hoffentlich erreicht deine Botschaft viele viele suchenden um sie zu findenden zu machen!
    Alles Liebe Isolde

  • Sigrid (Dienstag, 21. Oktober 2014 21:41)

    Liebe Jutta...
    Dankeschön für deine Worte..
    Du hast das so wunderbar rübergebracht es ist einfach und klar zu verstehen... Es ist mir eine Freude Dich aus dem herzen reden zu hören... Danke dafür und weiter alles Liebe und Gute für
    Dich...
    Sigrid

  • Thomas Franke (Dienstag, 21. Oktober 2014 21:01)

    Dieser Vortrag hat mich im innersten berührt. Danke für die herzliche, authentische Weise. Eine Herzensfreude, Dich zu erleben. Und Du und Jan seid ein tolles Paar... Herzliche Umarmung Tom

  • Jürgen Lerche (Dienstag, 21. Oktober 2014 20:46)

    Lb Jutta, ein super Vortrag! Mal sehen ob und wenn dann wann Rici mir ihre Liste vorlegt .
    Ich habe keine gemacht, aber einfach mal losgelassen und nicht mehr gesucht. Und siehe da, da "fährt" mir meine Traumfrau über den Weg.
    Wie gut, dass ich mir letztes Jahr ein Motorrad gekauft habe.

  • Katrin (Dienstag, 21. Oktober 2014 19:25)

    Liebe Jutta.
    Das hast Du wunderbar rüber gebracht. Gerade, weil Dein Vortrag so persönlich und authentisch ist, berührt er mein Herz besonders.
    Das mit der Liste kenn ich übrigens auch - mit dem gleichen wunderbaren Resultat.
    Danke, dass Du den Vortrag nicht nur am Glückskongress gehalten sondern nun auch mit uns geteilt hast.
    Alles Liebe, Katrin

  • Martin Spörri (Dienstag, 21. Oktober 2014 19:02)

    Liebe Jutta,
    ein sehr berührender Vortrag. Tief tief in mir drin hat er mich angesprochen. Ja, so geht's - so ist's stimmig. Ich danke Dir.

  • Alex R.E. Meyer (Dienstag, 21. Oktober 2014 18:50)

    Liebe Jutta
    Vor 23 Jahren erhielt ich von meiner damaligen Wohngemeinde die Kündigung für das von mir seit 18 Jahren gemietete Haus. Die Eigentümerin war verstorben und die Gemeinde suchte die Erben.
    Nichts Brauchbares konnte ich zu einem vernünftigen Preis mehr finden. Meine Frau Regula war in Erwartung unserer zweiten Tochter und die erste Tochter war ein Jahr alt.
    Verzweifelt sass ich an meinem Schreibtisch und Tränen liefen in Strömen. Was soll ich nur tun?
    So kann das nicht weitergehen, mit Heulen finde ich auch Nichts!
    Deshalb setzte ich mich an meine Schreibmaschine und schrieb in wenigen Sätzen auf, wie denn genau mein Traumhaus aussehen sollte.
    Zwei Wochen später empfahl mir ein guter Freund ein Stück Land. Dieses war mir aber nicht gut genug. Doch nur 150 Meter neben diesem Land fand ich eine Wiese mit 180° Rundblick und 56 km Sicht in die
    Ferne. Wäre doch super, wenn ich genau hier bauen könnte. Doch, wem gehört dieses Land und kann ich es ihm abkaufen???
    Ich konnte, andere vor mir hatten das nicht geschafft. Meine kurze Idealvorstellung eines Hauses baute ich auf 18 Seiten aus und nahm auf jedes mir nur denkbare Detail Rücksicht.
    Und seit 20 Jahren leben meine Frau, unsere Töchter und inzwischen auch mein Schwiegervater in diesem Haus.
    Erst muss man mal genau wissen, was man den am liebsten hätte, wie du das gut in deinem Vortrag erzählt hast. Und – nicht nur die positiven Wünsche gingen bei mir in Erfüllung, sondern auch all die
    Sachen, vor denen ich Angst hatte. Das System funktioniert in beiden Richtungen.
    Materie ist langsam schwingende Energie. (Einstein, Relativitätstheorie, E=mc2).
    Doch das ist eigentlich die falsche Richtung. Eigentlich kommen zuerst unser Gedanke und die Emotionen, welche wir zu diesem Gedanken empfinden. Dann investieren wir unsere Energie in unseren
    Gedanken und stellen plötzlich fest, dass sich unser Gedanke vor uns manifestiert und wir Materie erschaffen haben.
    Ich nenne das Quantenphilosophie.
    Würden unsere Physiker in diese Richtung nach Lösungen für ihre Probleme suchen, sie würden die Lösungen finden. Die Ursachen aller Probleme und jeglicher Materie beginnen mit den ganz leichten und
    sehr kurzen Schwingungen der von uns erschaffenen Gedanken und Materie ist das Endresultat. Nicht umgekehrt!
    Vielen Dank für dein Teilen.
    Ich umarme dich, Alex.

  • Diana Grabowski (Dienstag, 21. Oktober 2014 18:04)

    Liebe Jutta,
    danke für Deinen inspirierenden und herzerwärmenden Vortrag. Du erzählst so offen und ehrlich von Deinem/Euren Weg. So kann Deine Botschaft ganz viele Herzen erreichen und Singles dabei unterstützen,
    Ihren Traumpartner zu finden. Auch mir hat Eure Geschichte damals den Mut gegeben, weiter an die große Liebe zu glauben und ich bin überglücklich, dass ich sie vor 3 Jahren gefunden habe. Ich freue
    mich auf weitere Vorträge von Dir. Alles, alles Liebe, Diana

  • Efoth (Dienstag, 21. Oktober 2014 17:50)

    Ein wundervoller, berührend er Vortrag liebe Jutta, der mir einige wenige, jedoch sehr wichtige Punkte zu diesem Thema klar gemacht hat.
    Es ist eine Wonne, dir zuzuhören und somit hoffe ich auf viel mehr dieser Gelegenheiten. Umarmung Edith

  • Monika Gründel (Dienstag, 21. Oktober 2014 14:01)

    Hallo liebe Jutta!
    Abgesehen von dem wunderbaren Thema das wirklich dein Herzensprojekt zu sein scheint, bist du eine ganz tolle und begnadete Rednerin! Mehr von dir, von deiner Leidenschaft, von deinen Geschichten...
    mitten aus dem Leben zum Inspirieren!
    Weiter so!
    Liebe Grüße!
    Mohni

  • R. Schönborn (Dienstag, 21. Oktober 2014 13:27)

    Ein super toller Vortrag liebe Jutta! Und obwohl ich jetzt den für mich perfekten Partner schon gefunden habe, hat mich Dein Vortrag bestätigt. So wie Du es beschreibst, habe ich wohl früher auch
    gesucht. Scheinbar habe ich es in kurzer Vergangenheit intuitiv richtig gemacht. Vielleicht hätte ich meinen Schatz früher getroffen, wenn ich damals schon diesen Vortrag gesehen hätte!? Danke Dir! ♡

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SoulBalance - Jutta Burmeister