Ablauf eines Coaching

Wie läuft ein Coaching ab?

Am Anfang klären wir (wenn wir das nicht schon vorab am Telefon besprochen haben), was genau Dein Anliegen und Thema ist. Darauf aufbauend zeigt sich jedes Coaching anders.
 
Einige Klienten wünschen nur einmalige, reelle Unterstützung bei einem präzisen Problem, andere suchen eine Begleitung über einen längeren Zeitraum, z.B. in einer nicht einfachen Lebensphase oder als begleitende Unterstützung zur Erreichung eines persönlichen Zieles.
 
Die Auswahl der Mittel (z.B. NLP, Glückstraining, Gespräch, Hypnose oder auch Energiearbeit) erfolgt in Bezug auf das jeweilige Thema und immer in Abstimmung mit dem Klienten.

 

1. Persönliches Kennenlernen und Analyse der persönlichen IST-Situation

  • Wo stehst Du gerade?
  • Was ist Dein konkretes Anliegen?
  • Wobei benötigst Du Hilfe?
  • Was willst Du erreichen?
  • Was erwartest Du von unserem Coaching?

 

2. Arbeit mit deinem persönlichen Anliegen

  • Was ist möglich?
  • Aktivierung von Möglichkeiten - Entwicklung neuer Wegen - Aktivierung Deiner Ressourcen
  • Umsetzung durch konkrete zielbezogene Aktionen/Prozesse
  • Veränderung - Fortschritte - Ergebnisse - Zielerreichung

 

 

Wie lange dauert Coaching?

Eine allgemeine Antwort kann es kaum geben. Eine Sitzung dauert in der Regel eine bis drei Stunden. Manchmal sind mehrere Sitzungen notwendig. Oftmals kann aber auch schon mit einer Sitzung ein grundlegendes Thema gelöst oder Dein Ziel erreicht werden.

Es hängt immer von der jeweiligen Thematik und Deiner persönlichen Zielsetzung ab. Auch eintägige Kurzcoachings zur Vorbereitung auf ein wichtiges Gespräch, Meeting oder Prüfung sind möglich.

 

Manche Coachings begleiten auch einen längeren Prozess.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SoulBalance - Jutta Burmeister